Gegen die NPD-Demo am 18.10. in Döbeln!

“Sonntag Abend, NPD-Demo in Döbeln.” Vor einigen Monaten hätte das noch für größeres Aufsehen gesorgt. Mittlerweile reiht sich diese geplante Veranstaltung nur noch in eine Reihe rassistischer Veranstaltungen ein. Jeden Tag hetzt der Mob aus Rassist_innen und Rechtsextremen in einer anderen Stadt. Jeden früh steht ein neuer Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in der Zeitung.
Als wenn das nicht schon genug wäre, steht die nächste Verschärfung des Aslyrechts vor der Tür. Das Leben der Flüchtlinge in Deutschland wird somit auch noch von staatlicher Seite immer schwerer gestaltet.
Am Sonntag wollen wir auf den Döbelner Straßen zeigen, dass diese Zustände für uns nicht mehr tragbar sind.

Die NPD hat für 18:30 Uhr eine Demo angemeldet, welche auf dem Obermarkt beginnt. Lasst uns ihnen zeigen, dass sie nicht willkommen sind!
Die nötige Schlussfolgerung aus Freital, Heidenau, Einsiedel und co. muss sein, dem rassistischen Mob nicht die Straße zu überlassen. Auch nicht in Döbeln! Wir sehen uns!

Infos folgen!

rwelcome